Dieser Bericht wurde 308 mal gelesen
Einsatz 0 von 0 Einsätzen der im Jahr 2018

Einsatzart: TH Y
Kurzbericht: PKW überschlagen Person klemmt
Alarmierung der:

Freiwilligen Feuerwehr

Klein Offenseth-Sparrieshoop

Vollalarm am 11.09.2018 um 17:30 Uhr

Einsatzende: 21:10 Uhr
Einsatzdauer: 3 Std. und 40 Min.
Einsatzleiter: WF Gerd Schlüter
Mannschaftsstärke: 24
Fahrzeuge am Einsatzort: HLF 20/16 MZF ELW FuStw Abschleppdienst RTW NEF THW Actros THW Führung LF 10 Luftrettung
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Am Dienstag Abend wurden wir auf die Autobahn 23 gerufen. Zwischen der Anschlussstelle Horst/Elmshorn und Hohenfelde ereignete sich ein Verkehrsunfall mit 2 beteiligten PKWs. Einer dieser PKWs überschlug sich in Folge des Unfall. Nach Sichtung und Behandlung des noch im PKW sitzenden Fahrers durch den Rettungsdienst begannen wir mit der Befreiung des Fahrers. Mit Hilfe der hydraulischen Schere enternten wir den B.-Holm und schufen eine grosse Seitenöffnung. Durch diese Öffnung befreiten wir den Patienten und übergaben ihn an den Rettungsdienst. Mit Hilfe eines Rettungshubschraubers wurde der Patient in ein Krankenhaus geflogen.

ungefährer Einsatzort: