Respekt an euch!

Gestern um 18:33 Uhr schrillten unsere Melder zu einem Großfeuer... So würde dieser Beitrag jetzt normalerweise beginnen. Und so wird ein späterer Beitrag auch noch beginnen...

... jetzt hier wollen wir aber zunächst berichten von der unglaublichen Solidarität, der nachbarschaftlichen Wärme und Nähe, der großartigen Selbstverständlichkeit, mit der in Schubkarren und Fahrradkörben kistenweise Getränke und heißer Kaffee herangebracht wurden, mit der uneigennützig mit Bagger und Radlader ausgeholfen, fliehende Tiere wieder eingefangen und der betroffenen Familie einfach seelischer Trost gespendet wurde.

Liebe Klein Offenseth-Sparrieshooper: dafür gibt es ein ganz dickes !!WOW!! Diese Hilfsbereitschaft mitzuerleben macht uns stolz, in unserer Gemeinde zu leben. Das war grandios! Danke!

#weltbestesDorf