Leistungsspange 2019 PDF Drucken E-Mail

Für unsere Jugendfeuerwehr findet einmal jährlich die Abnahme der Leistungsspange statt: die höchste Auszeichnung, die man in der Jugendfeuerwehr erlangen hat. Dieses Mal hat unsere JF mit einer Gruppe teilgenommen - mit Unterstützung aus Barmstedt und Wedel - und dank grandioser Leistung die Leistungsspange auch erhalten.


Wir gratulieren euch ganz herzlich! Das habt ihr super gemacht!

 
Kinderfest 2019 PDF Drucken E-Mail

Am Samstag findet im Rahmen der Dorffestwoche das Kinderfest statt. Um 12 Uhr startet der von der Gemeinde organisierte Umzug durchs Dorf mit einem Spielmannszug.

Wir begleiten zunächst den Umzug. Danach bietet unsere Jugendfeuerwehr ein Spiel an und wir stehen für all eure Fragen rund um Feuerwehr, Fahrzeuge und Wache zur Verfügung.

Voraussichtlich wird auch ein Rettungswagen der Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) vor Ort sein, in den man mal reinschauen und sich auch informieren kann. Lachend

 
Hochzeit Angela & Sven PDF Drucken E-Mail

Ebenfalls bereits am letzten Wochenende, genauer am 30.8., hat unser Kamerad Sven sich getraut: Zusammen mit seiner Angela sind sie gemeinsam vor wunderschöner Kulisse und bei herrlichstem Wetter in den Stand der Ehe übergetreten.

Und wie es sich für die "Feuerwehr-Familie" gehört, waren wir natürlich auch wieder dabei. Mit ca. 20 Kameraden standen wir Spalier, um die beiden gemeinsam ihr erstes Hindernis überwinden zu lassen: Es galt, traditionell sich den Weg mit der Hydraulik-Schere (okay, es war "nur" die Pedalschere) freizuschneiden. Angela erledigte dies im Handumdrehen mit Bravur - und so blieb uns nichts, als den beiden einen wunderbaren Start in ihr gemeinsames Leben zu wünschen.

Liebe Angela, lieber Sven, wir wünschen alles erdenklich Gute für euch und eure gemeinsame Zukunft! Genießt die Zweisamkeit, die Liebe, das Leben!


Herzlichste Glückwünsche!

 
Atemschutztraining 2019 PDF Drucken E-Mail

Neben vielen anderen Aufgaben hat sich die Feuerwehr natürlich auch um Feuer zu kümmern. Und da Feuer in der Regel mit Rauch einhergeht, gestaltet sich eine Personensuche in diesen Situationen besonders schwierig. Dies gilt im Besonderen unter Atemschutz und kriechend auf dem Boden (da keine Sicht, wo man hintritt).


 

Am vergangenen Samstag haben sich unsere Atemschutzgeräteträger zum einem Sonderdienst eingefunden, um die Personensuche ohne Sicht zu simulieren und zu üben. Drei Trupps machten sich daher in unserer Grundschule Wiepeldorn blind auf die Suche nach versteckten Gegenständen. Seht selbst!

 
Kreisfeuerwehrmarsch 2019 in Brande-Hörnerkirchen und Osterhorn PDF Drucken E-Mail

Am Sonntag, 1.9. fand in Brande-Hörnerkirchen und Osterhorn der Kreisfeuerwehrmarsch der Kreise Steinburg und Pinneberg statt.

Sowohl unsere Jugendfeuerwehr als auch die Aktiven Kameraden haben mit je einer Gruppe daran teilgenommen. Während die Jugendlichen eine Entfernung von 5 km zurück legten, marschierten die aktiven Kameraden die gesamte Distanz von 10 km durch Brande-Hörnerkirchen und Osterhorn.

Bei besten Wetter hatten wir jede Menge Spaß und schließlich auch kräftig Hunger, als es danach dann endlich Frühstück gab. Lächelnd

Im Download-Bereich haben wir einige wenige Bilder und Videos zusammen getragen.

 
Vorsicht: erneut frisch gestrichen! PDF Drucken E-Mail

In den letzten Tagen haben einige unserer Kameraden in manchen Teilen des Ortes die Hydranten neu gestrichen. Sehen sie jetzt nicht wieder toll aus?

So schön sie jetzt aber auch sein mögen, trocken ist die Farbe noch nicht. Im Sinne eurer Kleidung: bitte lehnt euch nicht dagegen! Und damit die viele Arbeit nicht umsonst war: bitte lasst eure Hunde nicht dagegen pinkeln, bis die Farbe getrocknet ist (optimalerweise danach auch nicht Zwinkernd)!

 
Sanitätsdienst Wildtierauffangstation 2019 PDF Drucken E-Mail

Bei der Wildtierstation Hamburg/Schleswig-Holstein ist am heutigen 1. September Tag der Offenen Tür. Bis 17 Uhr habt ihr noch die Chance, dort vorbei zu schauen, um mal hinter die Kulissen zu gucken. Dabei gibt's Wurst, Kuchen und Getränke.
Und wir sorgen mit unserem Santitätsdienst dafür, dass es euch schnell wieder gut geht, wenn es euch mal nicht so gut geht. )


Mit Infoständen ebenfalls vor Ort sind:

 
Hochzeit Kim & Alex PDF Drucken E-Mail

Liebe Kim, lieber Alex,

wir wünschen euch für euren gemeinsamen Weg alles erdenklich Gute! Genießt das Zusammensein, das Leben, Lieben, Streiten, Versöhnen. Seid füreinander da, und seid miteinander da. Bleibt wie ihr seid und verstellt euch nicht. Möge Armor immer seinen Pfeil und Bogen über euch halten.

 

Ganz herzliche Glückwünsche!

 
Dienst JF & Aktive PDF Drucken E-Mail

Der erste Dienst in den Sommerferien ist traditionell immer ein ganz besonderer: Wir gestalten den Dienstabend gemeinsam mit den Kameraden unserer Jugendfeuerwehr. Eingeteilt in Gruppen traten wir dann gegeneinander zu wettkämpferischen Spielen an - auf dass die beste Gruppe gewinnen möge!

Abschließend gab es ein Bratkartoffel-Schnitzel-Büffet, an dem sich jeder richtig satt essen konnte.

Bilder in der Galerie ...

 
Jahreshauptübung 2019 in Bokholt-Hanredder PDF Drucken E-Mail

Ausgearbeitet von der Feuerwehr Bokholt-Hanredder fand heute unsere gemeinsame Jahreshauptübung statt.
Bei der Übung gab es gleich mehrere Szenarien abzuarbeiten: unklare Rauchentwicklung in zwei Lagerhallen, einen Verkehrsunfall, eine Personenrettung unter einem Container und zusätzlich von einem Dach. Auch für letztere Aufgabe war zusätzlich die Feuerwehr Barmstedt mit ihrer Drehleiter vor Ort.

 

 

Mit unserem ersten Fahrzeug retteten wir mittels Hydraulik-Schere und -Spreizer eine eingeklemmte Person aus einem PKW, der mit hoher Geschwindigkeit unter ein Treckergespann gefahren war und dort fest steckte.
Die Kameraden des zweiten Fahrzeugs hatten den Auftrag, bei der Personensuche mittels Baumtechnik in der verrauchten Halle zu unterstützen, die Atemschutzüberwachung und einen Sicherheitstrupp zu stellen. Letzterer hat die Aufgabe, schnell eingreifen zu können, wenn den unter schweren Atemschutz im Einsatz befindlichen Trupps etwas passiert und diese ihrerseits schnell gerettet werden müssen.
Unser Mannschaftstransporter schließlich bildete die Verletztensammelstelle und dessen Kameraden kümmerten sich um die Koordination und Betreuung der verletzten Geretteten.

 


Wir danken ganz ausdrücklich den Kameraden der Feuerwehr Bokholt-Hanredder für die perfekt ausgearbeitete und groß angelegte Übung und ihnen ebenso wie den Kameraden der Feuerwehr Barmstedt für die sehr gute Zusammenarbeit! Großer Dank geht natürlich auch an die HMH Straßen- und Tiefbau GmbH, die ihr Firmengelände zur Verfügung gestellt hat.

 

Weitere Bilder in der Galerie...

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 10