Rauchentwicklung im Treibhaus
Dienstag, den 21. April 2015 um 01:00 Uhr

Klein Offenseth-Sparrieshoop: Rauchentwicklung im Treibhaus

Von: Gerd Schlüter, FF Klein Offenseth-Sparrieshoop

Datum: Sonnbend, 18. April 2015, 21.09 Uhr +++ Einsatzort: Klein Offeneth-Sparrieshoop, Rosenstraße +++ Einsatz: FEU (Feuer, standard)

 


Klein Offenseth-Sparrieshoop – Die FF Klein Offenseth-Sparrieshoop war am Sonnabend bei der Firma Kordes Rosen im Einsatz. In einem der Treibhäuser kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Durch einen Defekt an der Beleuchtung hatte sich ein Tisch mit Rosen und deren Töpfe entzündet. Ein Trupp unter Atemschutz ist mit Hilfe der Wärmebildkamera vorgegangen und hat  den Brandherd schnell entdeckt und mit einem C-Rohr  abgelöscht. Später wurde der Raum belüftet und die restlichen Rosen aus dem Treibhaus gesichert. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr begrenzte sich das Feuer auf einen Tisch.

 

Kräfte

FF Klein Offenseth-Sparrieshoop: 32 mit 4 Fahrzeugen

RKiSH: 1 RTW in Bereitstellung

Polizei: 1 Streifenwagen

Einsatzleiter: Lars Lekensky, Gruppenführer

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 05. Mai 2015 um 10:05 Uhr