3. Clean & More-CUP von Hölcki's Allstars Drucken

Am Samstag war es soweit!

Wir starteten zum ersten Mal mit einer Mannschaft beim Freizeit-Fußballturnier von den Hölcki Allstars. Bei diesem Turnier wurden wir mit einem Kameraden der Feuerwehr Groß Offenseth unterstützt. Ein großes Danke dafür!!

Beim Turnier mussten wir gleich zum Eröffnungsspiel gegen die Gastgeber ran. Dieses Spiel verloren wir durch 2 sehr unglücklich gefallene Tore mit 0-2.
Im zweiten Spiel ging es gegen die Dreamteamkicker. Auch dieses Spiel ging verloren. Dieses Mal allerdings nur mit 0-1!
Im dritten Spiel mussten wir dann gegen die Wattkicker Hörnerkirchen ran. Dort verloren wir deutlich mit 0-3.

Im letzten Gruppenspiel gegen es dann gegen die Sonntagskicker. Dieses Team war zu diesem Zeitpunkt genau wie wir punktlos! Auch in diesem Spiel gelang es uns leider nicht ein Tor zu schießen!! Wir holten uns aber durch das 0-0 den ersten Punkt!!

Da die Sonntagskicker aufgrund der mehr geschossenen Tore mit jeweils 1 Punkt vor uns in der Gruppentabelle landete, mussten wir nur noch im Spiel um Platz 9 ran.
Dort wartete der Jägermeister Fanclub Barmstedt auf uns. Die Barmstedter gingen 1-0 in Führung. Dann kam unser großer Moment: Luca Carbonetti hat den Ball und was macht er? Er schießt unser erstes Tor zum 1-1 Ausgleich!
Wenig später war der Freudentaumel aber wieder beendet. Barmstedt trifft zum 2-1.
Uns blieb also nur die Ehre den letzten Platz zu belegen.

Abschließend bedanken wir uns bei Andre Hölck und seinem Team für die Ausrichtung des Turniers! Und dann noch Danke an Kai Krieger, Vater unseres Jugendgruppenleiters Lasse Krieger, der aufgrund Spielermangels in den letzten beiden Spielen eingesprungen ist.

Bilder sind in unserer Galerie zu finden.