Dieser Bericht wurde 297 mal gelesen
Einsatz 32 von 44 Einsätzen der Freiwillige Feuerwehr Klein Offenseth-Sparrieshoop im Jahr 2018

Einsatzart: FEU K
Kurzbericht: Böschungsbrand
Alarmierung der:

Freiwilligen Feuerwehr

Klein Offenseth-Sparrieshoop

Vollalarm am 27.07.2018 um 14:57 Uhr

Einsatzende: 15:52 Uhr
Einsatzdauer: 55 Min.
Einsatzleiter: WF Gerd Schlüter
Mannschaftsstärke: 23
Fahrzeuge am Einsatzort: HLF 20/16 MZF ELW FuStw LF 10
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

In der Rosenstrasse kam es im Bereich der Autobahnbrücke zu einem Böschungsbrand. Auf einer Länge von ca. 30 Metern brannte trockenes Gras und Buschwerk. Mit Hilfe von 4 C-Rohren war das Feuer aber schnell unter Kontrolle. Für die Zeit des Einsatzes war die Rosenstrasse in beide Richtungen gesperrt.

ungefährer Einsatzort: