Dieser Bericht wurde 246 mal gelesen
Einsatz 30 von 44 Einsätzen der Freiwillige Feuerwehr Klein Offenseth-Sparrieshoop im Jahr 2018

Einsatzart: FEU
Kurzbericht: PKW Brand
Alarmierung der:

Freiwilligen Feuerwehr

Klein Offenseth-Sparrieshoop

Vollalarm am 26.07.2018 um 09:04 Uhr

Einsatzende: 10:17 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 13 Min.
Einsatzleiter: WF Gerd Schlüter
Mannschaftsstärke: 28
Fahrzeuge am Einsatzort: HLF 20/16 MZF ELW FuStw Abschleppdienst LF 10
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Heute morgen sind wir auf die Autobahn gerufen worden. Kurz vor der Anschlußstelle Hohenfelde brannte ein PKW. Dieser wurde unter Atemschutz mit 1 C-Rohr abgelöscht. Später wurde die Batterie des Fahrzeugs noch abgeklemmt. Während der Löscharbeiten war die Autobahn voll gesperrt. Später wurde ein Fahrstreifen durch die Polizei wieder freigegeben.

ungefährer Einsatzort: