Dieser Bericht wurde 713 mal gelesen
Einsatz 11 von 44 Einsätzen der Freiwillige Feuerwehr Klein Offenseth-Sparrieshoop im Jahr 2018

Einsatzart: FEU
Kurzbericht: Brennt Fassade
Alarmierung der:

Freiwilligen Feuerwehr

Klein Offenseth-Sparrieshoop

Vollalarm am 17.02.2018 um 15:22 Uhr

Einsatzende: 18:10 Uhr
Einsatzdauer: 2 Std. und 48 Min.
Einsatzleiter: WF Gerd Schlüter
Mannschaftsstärke: 28
Fahrzeuge am Einsatzort: HLF 20/16 MZF ELW FuStw RTW LF 10
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Am Samstag Nachmittag wurden wir in die Horster Landstrasse gerufen. An einem ehemaligen Bauernhaus war es zu einem Schwelbrand gekommen. Isoliermaterial war in Brand geraten. Um an den Brandherd zu gelangen mussten von uns mehrere große Blechplatten abgeschraubt werden. Gelöscht wurde mit Fognails und mehreren Schaumlöschern. Später wurde der Bereich immer wieder mit unseren Wärmebildkameras kontrolliert. Um sicher zu gehen das keine Brandnester mehr vorhanden sind.

ungefährer Einsatzort: