Dieser Bericht wurde 579 mal gelesen
Einsatz 8 von 43 Einsätzen der Freiwillige Feuerwehr Klein Offenseth-Sparrieshoop im Jahr 2018

Einsatzart: Sanitätsdienst
Kurzbericht: Verstauchtes Handgelenk
Alarmierung der:

Freiwilligen Feuerwehr

Klein Offenseth-Sparrieshoop

Vor-Ort / persönlich am 04.02.2018 um 09:55 Uhr

Einsatzende: 10:07 Uhr
Einsatzdauer: 12 Min.
Einsatzleiter: WF Gerd Schlüter
Mannschaftsstärke: 2
Fahrzeuge am Einsatzort: keine Fahrzeuge am Einsatzort
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Im Zuge des Sanitätsdienstes bei den Norddeutschen Tischtennismeisterschaften. Verstauchte sich ein Spieler das Handgelenk. Das Handgelenk wurde von uns gekühlt und der Spieler betreut.

ungefährer Einsatzort: