Norddeutsche Tischtennismeisterschaften

In Klein Offenseth-Sparrieshoop ging es heute heiß her! Grund dafür war glücklicherweise kein Feuer, sondern die Norddeutschen Tischtennismeisterschaften, die dieses Wochenende in der Sporthalle des TSV Sparrieshoop von 1951 e.V. stattfanden.
Nach der Gruppenphase am Samstag folgten heute die Finalspiele. Gespielt haben sowohl die Damen als auch die Herren im Einzel- wie auch Doppelspiel.
Vor gut gelauntem Publikum haben die Sportler fair spielend ihr Bestes gegeben.

Und auch die Freiwillige Feuerwehr Klein Offenseth-Sparrieshoop war mit dabei, allerdings nicht mit von der Partie: Insgesamt acht unserer Kameraden mit Sanitäter-Ausbildung haben den Sanitätsdienst gestellt und mussten vier zum Glück nur kleinere Verletzungen behandeln. Gute Besserung!

Wir gratulieren allen Teilnehmern (und vor allem natürlich Gewinnern) zu ihren Erfolgen!

Herren-Einzel: Ole Markscheffel (TSV Bargteheide)
Damen-Einzel: Karina Pankunin (TSV Schwarzenbek)
Herren-Doppel: Patrick Khazaeli / Till Rahberger (SV Siek)
Damen-Doppel: Sina Henning / Sarah-Madeleine Schrödter (Füchse Berlin Reinickendorf)