Weber Rescue Days 2017

Am vergangenen Wochenende fanden in Schwarzenbek die "Rescue Days" statt. Es handelt sich hierbei um die weltweit größte Ausbildungsveranstaltung für Technische Hilfeleistung.

80 Referenten und über 700 Teilnehmer aus der ganzen Welt diskutierten über neue Rettungsmethoden, lernten aus den Erfahrungen der anderen und trainierten das Retten z.B. aus verunfallten Fahrzeugen. Einige Hersteller haben sogar nigelnagelneue Nullserienautos zur Verfügung gestellt, um die Einsatzkräfte üben zu lassen, wie mit den neuen Sicherheitstechnologien in den Fahrzeugen umzugehen ist.

Auch aus unserer Wehr haben drei Kameraden an der Fortbildung teilgenommen, um für euch stets das Beste geben zu können.